Seite drucken

Vollsperrung der Autobahn A8 - Albabstieg (am So. 25.09.2022)

Autor: Mühlhausen im Täle
Artikel vom 21.09.2022

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest wird noch einmal unaufschiebbare Erhaltungsmaßnahmen auf dem sogenannten Albabstieg der A 8 (Drackensteiner Hang) durchführen.

Dafür ist eine erneute Vollsperrung der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Merklingen und Mühlhausen in Fahrtrichtung Karlsruhe notwendig:
Am Sonntag, den 25.09.2022 (von 05:00 Uhr bis 20:00 Uhr) sind entlang der Fahrstrecke Rodungsarbeiten geplant.

Die Zufahrtsstrecken rund um die Eselhöfe sind ebenfalls vollständig gesperrt. Dies hat sich bei der Sperrung des Albabstiegs vergangenes Wochenende bewährt.

 

Ursprünglich war die Vollsperrung des Albabstiegs für zwei Tage geplant. Der Zeitraum konnte jedoch verkürzt werden:

Pressemitteilung der Autobahn GmbH zur Verkürzung der Sperrzeit (PDF-Datei)

http://www.muehlhausen-taele.de//rathaus-service/aktuelles