Seite drucken

Hundekot in Gärten

Autor: Mühlhausen im Täle
Artikel vom 21.07.2021

Aus der Bürgerschaft kamen entsprechende Beschwerden, dass in deren Gärten offener Hundkot hinterlassen wurde. Dies ist für die Grundstückseigentümer umso ärgerlicher, weil kostenlose Hundekotbeutel zur Verfügung stehen und diese dann ordentlich zuhause oder unterwegs in den dementsprechenden Behältern entsorgt werden könnten.

Die Mehrheit der Hundebesitzer tut dies auch. Dies zeigt sich daran, dass die Behälter gut genutzt werden – allerdings halten es wenige Hundebesitzer nicht für notwendig, die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner ordnungsgemäß zu entsorgen.

Auch im Namen der Eigentümer der betroffenen Grundstücke bitten wir um Rücksichtnahme und um die Nutzung der Hundekotbeutel zur ordentlichen Entsorgung.

http://www.muehlhausen-taele.de//rathaus-service/aktuelles