TälesGartenschau: Gemeinde Mühlhausen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich willkommen
bei der Gemeinde Mühlhausen im Täle
TälesGartenschau

Hauptbereich

Bewerbung für eine "TälesGartenschau"

Mit Mühlhausen im Täle, Wiesensteig, Bad Ditzenbach, Deggingen und Bad Überkingen haben sich insgesamt fünf Gemeinden das gemeinsame Ziel gesetzt, sich für die Ausrichtung einer "kleinen" Gartenschau zu bewerben. Diese soll unter dem Namen "TälesGartenschau" im Jahr 2031, 2033, oder 2035 ausgerichtet werden. Die Weichen dafür müssen jedoch bereits jetzt gestellt werden.

Das Planungsbüro "faktorgrün" erarbeitet aus Potenzialen und Vorschlägen ein umfangreiches Planungskonzept, mit dem die Umsetzung der "TälesGartenschau" angegangen werden kann. Ein wichtiges Element im Ideenfindungsprozess ist die engagierte Bürgerschaft aller fünf Gemeinden. Bei der ersten "Bürgerwerkstatt", die am 10. November in der Gemeindehalle in Mühlhausen i.T. stattfand, hatten die Bürger der Gemeinden im Oberen Filstal die Möglichkeit, ihre Vorschläge und Ideen einzubringen.  Dabei entstanden sowohl für kommunale als auch für interkommunale Themen interessante Ansätze. Die Gemeinderäte nahmen diese dankend zur Kenntnis und nahmen die Vorschläge in die weitere Planung mit auf.

Aufgrund des großen Erfolgs der ersten "Bürgerwerkstatt" fand am 16. März 2019 ein zweiter Termin  in Bad Überkingen stattfinden. Einen kleinen Bericht über diese Veranstaltung können Sie hier downloaden:

Bericht zur 2. Bürgerwerkstatt am 16.03.2019