Aktuelles: Gemeinde Mühlhausen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich willkommen
bei der Gemeinde Mühlhausen im Täle
Aktuelles

Hauptbereich

Lieblingsorte im Oberen Filstal

Autor: Mühlhausen im Täle
Artikel vom 11.02.2020

Die fünf Tälesgemeinden Wiesensteig, Mühlhausen i.T., Bad Ditzenbach, Deggingen und Bad Überkingen planen eine Gartenschau und starten im Zuge des Bewerbungsverfahrens eine Umfrage.

Sie möchten alle ansprechen, die sich im Täle zu Hause fühlen, Natur und Landschaftsraum lieben oder aus Überzeugung gerne hier leben:

Wo gefällt es Ihnen im Oberen Filstal am besten und warum?

Vielleicht ist so ein Lieblingsort für Sie ein schöner alter Baum, eine idyllische Stelle in der Natur um die Seele baumeln zu lassen oder vielleicht auch ein besonderer Treffpunkt um mit Freunden und Familie Freizeit zu verbringen, oder ………

Ihre ganz persönlichen „Wohlfühlorte“ sind gefragt und es wäre schön, wenn Sie auch andere daran teilhaben lassen.

Geplant ist eine kleine Ausstellung am Tag des Besuchs der Bewerbungskommission. Die Ausstellung soll dann im Anschluss „auf Wanderschaft“ gehen und in allen fünf Gemeinden gezeigt werden. Es ist ebenfalls eine Veröffentlichung der besten und originellsten Einsendungen in der Presse vorgesehen.

Unter allen Einsendungen werden fünf Eintrittskarten zur Gartenschau 2020 in Überlingen verlost.

Folgendes ist zu beachten:

  • Einsendungen als Text und Foto (digital im Format als .jpg oder .bmp)
  • Genaue Ortsangabe erforderlich
  • Max. fünf Fotos pro Einsender
  • Bilder nur in sehr guter digitaler Qualität (mindestens 300 megapixel)
  • Nur selbst aufgenommene Fotos können eingereicht werden. Die Urheberrechte gehen mit der Einsendung auf die Tälesgemeinden über.
  • Einsendungen bitte per Mail an die Koordinatorin, Frau Beer: p.beer(@)deggingen.de

 Einsendeschluss ist der 24. Februar 2020.